WBG Logo
Mittellogo
:: Home  Mittwoch, 16. April 2014 15:22 

 
Schulprogramm
 
Schulleitung
Lehrende
SchülerInnen
Eltern
Förderverein
Sekretariat
 
Auslandskontakte
Partnerschaften
Wettbewerbe
Fächer
Ganztag
Berufsorientierung
Beratung
Bibliothek
 
Terminkalender
Jahrbücher
die letzten 20
Änderungen
 
Lehrerzimmer
Sandkasten

2 Besucher sind online


Siegerehrung Sponsorlauf Jahrgang 5



Klick zur Galerie

Es herrschte große Spannung in der Aula als Herr Dammertz am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien (22.12.2011) vor die versammelten Schülerinnen und Schüler der Stufe 5 trat. Mitgebracht hatte er einen überdimensionalen Scheck. Alle waren gespannt auf das Ergebnis, das der diesjährige Sponsorlauf gebracht hatte...

Auch in diesem Jahr hatten sich die sechs Klassen der Jahrgangsstufe 5 wieder bereit erklärt, den alljährlichen Sponsorlauf für unser Schulaufbauprojekt in Kenia durchzuführen. Und Dank der großen Unterstützung durch das Klassenlehrerteam der Stufe konnte der Lauf kurz vor den Herbstferien (21.10.2011) im Stadion an der Schule stattfinden. Bei herbstlichem aber trockenem Wetter erliefen die Mädchen und Jungen in den zwei Stunden zusammen weit mehr als 1000 (!) Stadionrunden.

Herr Dammertz begrüßte die versammelte Schülerschaft und die anwesenden Klassenlehrer. Er lobte das gezeigten Engagement der Jungen und Mädchen seiner Schule für die Schulkinder in Tuum, denen es an so vielen ganz einfachen Dingen des täglichen Schullebens fehle. Er dankte allen am Lauf teilgenommenen Schülerinnen und Schülern und machte ihnen bewusst, wie gut es ihnen hier eigentlich gehe, sowohl im normalen Leben als auch in ihrem Schulleben. Für die Kinder in Kenia sei der Besuch einer Schule nicht selbstverständlich und viele Eltern könnten sich den Schulbesuch ihrer Kinder nicht leisten.
Dann zeigte er den mitgebrachten Scheck. Das Ergebnis: 9.149,65 EURO!!! Die Aula tobte!!!
Unter großem Beifall übergab Herr Dammertz den Scheck an Herrn Hopf.

Herr Hopf, der das Tuum-Projekt betreut, dankte allen Mädchen und Jungen für ihren tollen Einsatz und gratulierte zu diesem großartigen Erfolg. Er erläuterte den Schülern,wofür dieses Geld verwendet werden soll: Ein neues Klassenzimmer,neue Schulbänke,neues Schulmaterial.
Den Klassensprechern überreichte er Urkunden für die Klassen und 6 neue Fußbälle. Außerdem erhielt jeder der ca.180 Teilnehmer/Innen eine von unserem Schulassistenten, Herrn Thorsten Raters, erstellte Glückwunsch- und Dankesurkunde in den Farben und mit den Symbolen der kenianischen Flagge.
Darüber hinaus gab es Buchgeschenke und Urkunden für Jungen und Mädchen mit ganz besonderen Leistungen, sei es bei der „Beschaffung" von Sponsoren (2 Mädchen „sammelten" je 55 Sponsoren) oder bei der Zahl der gelaufenen Stadionrunden (Höchstzahl: 32 Runden! ).
Abschließend dankte Herr Hopf noch einmal allen Schülerinnen und Schülern, allen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern,den Eltern und den vielen Spenderinnen und Spendern für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Den Mädchen und Jungen der Stufe 5 rief er zu: „Ihr könnt stolz auf eure Leistung sein! Ihr alle seid Sieger bei diesem Sponsorlauf. Die wahren Gewinner aber sind die Schulkinder von Tuum, für die ihr gelaufen seid!"


Michael Hopf

|  zurück  |   zur Übersicht   |  Weiteren Artikel lesen:

Comenius-Fahrt nach Italien 2011   |  Chemie entdecken 2012


M. Hopf     |     geändert: 17.01.2012     |     1231   Besuche seit 17.01.2012


  Home Impressum Kontakt Anfahrt Forum Sitemap Hilfe rss

suchen:

Neues
Berufe vor Ort am 08.04.2014 an der WBG
Bau eines Bootes mit Selbstantrieb
Slogans für mehr Sauberkeit
Bewerbungstraining für Jahrgangsstufe 9
 Känguru der Mathematik

Partner